Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

BundesligaBayern sagen Wenger ab - Trainersuche geht weiter

Arsene Wenger ist seit 20 Jahren Trainer des Londoner Fußballvereins FC Arsenal. (imago sportfotodienst)
Arsene Wenger kommt nicht zum FC Bayern. (imago sportfotodienst)

Der Franzose Arsene Wenger wird nicht Trainer von Bayern München.

Der deutsche Fußball-Meister bestätigte die Absage an den 70-Jährigen. Wenger habe den Vorstandsvorsitzenden Rummenigge angerufen, und grundsätzlich Interesse am Trainerposten signalisiert, heißt es von Seiten des Vereins. Zwar schätze man Wenger für seine Arbeit als Trainer bei Arsenal London sehr, aber für den FC Bayern München sei er keine Option. Gründe für die Entscheidung wurden nicht genannt.

München sucht seit der Entlassung des bisherigen Cheftrainers Niko Kovac vergangenen Sonntag einen Nachfolger. Wenger galt bisher als einer der aussichtsreichsten Kandidaten. Interimsweise betreut Ex-Profi Hansi Flick den Rekordmeister.