Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 10:08 Uhr Sprechstunde
StartseiteSport am Wochenende"Wir können eine gute Rolle spielen, wenn wir alles geben"13.09.2014

Bundesliga-Gespräch"Wir können eine gute Rolle spielen, wenn wir alles geben"

Eine der Überraschungen der noch jungen Bundesliga-Saison ist der SC Paderborn. Noch ist der Aufsteiger ungeschlagen. Trotzdem bleibt man Außenseiter sagt der Manager Michael Born im Deutschlandfunk.

Michael Born im Gespräch mit Moritz Küpper

Der Manager des SC Paderborn 07, Michael Born, am 27.04.2014 (picture-alliance / dpa / Oliver Krato)
Der Manager des SC Paderborn 07, Michael Born, am 27.04.2014 (picture-alliance / dpa / Oliver Krato)

Das 0:0 gegen den 1. FC Köln am dritten Spieltag bewertet Michael Born als "gerecht". Man sei gut in die Bundesliga-Saison gestartet so der Manager des Aufsteigers SC Paderborn. Man müsse auch sehen, dass Köln andere Möglichkeiten habe und die Mannschaft das optimale aus der Situation gemacht hätte, so Born im Deutschlandfunk

Der Manager bleibt dabei, dass Paderborn in dieser Saison der größte Außenseiter sei, daran habe sich auch nach den ersten drei Spielen nichts geändert. Man wolle aber aus dieser Rolle das Maximale machen.

Paderborn darf auf Grund von Lärmbeschwerden keine Abendspiele stattfinden lassen. Aber auch bei diesem Thema mache man gute Fortschritte und sei in einem Dialog mit den Anwohnern. Ob es diese Saison bereits zu einer Lösung kommt, werde man sehen, sagte Born im Deutschlandfunk.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk