Montag, 20.09.2021
 

Bundestagswahl

Überblick

Bundestagswahl 2021Welche Koalitionen sind denkbar?

Eine künftige Regierungskoalition wird voraussichtlich aus mindestens drei Parteien bestehen müssen. Das legen die aktuellen Umfragewerte zur Bundestagswahl nahe. Doch nicht jedes Bündnis, das rechnerisch möglich erscheint, ist auch inhaltlich denkbar. Ein Überblick.

BundestagswahlWie die Parteien den CO2-Preis fairer machen wollen

Mit dem Anfang 2021 eingeführten CO2-Preis sollen Anreize zu umweltfreundlicherem Handeln geschaffen werden. Klimaschutz ist im aktuellen Bundestagswahlkampf ein zentrales Thema. Aber was planen die Parteien mit dem CO2-Preis? Wie wollen sie einer unausgeglichenen Belastung entgegenwirken?

Migration in den WahlprogrammenTeilaspekte Asyl und Flucht werden überbetont

Die Wahlprogramme beschäftigen sich beim Thema Migration zu mindestens 75 Prozent mit den Teilaspekten Flucht und Asyl – dabei machen sie nur circa 10 Prozent der Zuwanderung aus, so das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts für Weltwirtschaft (IfW). Welche Rolle spielen andere Migrationsgründe? Ein Überblick.

BundestagswahlSteuern – Was planen die Parteien?

Union und FDP wollen vor allem Unternehmen steuerlich entlasten, eine Vermögenssteuer lehnen sie ab. SPD, Linke und Grüne wollen Steuersätze für Spitzenverdiener anheben und planen eine Vermögenssteuer. Die AfD lehnt beides ab – will das Steuersystem aber vereinfachen.

Wahlprogramme

UnionAuf dieses Wahlprogramm haben sich CDU und CSU geeinigt

CDU und CSU präsentieren in ihrem gemeinsamen Wahlprogramm Pläne für ein "Modernisierungsjahrzehnt". Kernpunkte sind Steuersenkungen und Bürokratieabbau auch für Unternehmen sowie der Erhalt des Industriestandorts Deutschland bei gleichzeitiger Stärkung des Klimaschutzes. Ein Überblick.

SPDMit diesem Programm zieht die SPD in den Wahlkampf

"Zukunft. Respekt. Europa." – so lautet der Titel des Wahlprogramms der Sozialdemokraten. Was steht drin? Wie will sich die SPD abgrenzen – vor allem von der Union und der Linkspartei? Und passt dieses Programm überhaupt zum Kanzlerkandidaten Olaf Scholz? Ein Überblick.

Bündnis 90 / Die GrünenWas im Wahlprogramm der Grünen steht

Mehr Klimaschutz, ein schnellerer Kohleausstieg, mehr Investitionen, aber auch höhere Schulden: Die Grünen haben ihr Programm zur Bundestagswahl mit 98 Prozent Zustimmung beschlossen. Die Partei will damit ihren Anspruch auf das Kanzleramt untermauern. Die wichtigsten Inhalte – und Knackpunkte.

FDPWas im Wahlprogramm der FDP steckt

Die Liberalen wollen die Wirtschaft nach der Coronakrise entfesseln: Dazu setzt die FDP in ihrem Wahlprogramm vor allem auf Steuererleichterungen und Bürokratieabbau. Zudem wollen sie die Digitalisierung stärken und lehnen eine Aufweichung der Schuldenbremse ab.

AfDMit welchem Programm die AfD in den Wahlkampf zieht

Das Programm der AfD für die Bundestagswahl steht - und in vielen Punkten wurden die Positionen der Partei verschärft. Forderungen sind unter anderem ein EU-Austritt Deutschlands und eine vollständig andere Corona-Politik. Spitzdenkandidaten sind Alice Weidel und Tino Chrupalla.

weitere Beiträge

Spitzenkandidatinnen und -kandidaten

AfghanistanBaerbock: EU muss sich gemeinsam auf Flüchtlinge vorbereiten

Mit steigender Zahl der Binnenflüchtlinge in Afghanistan sollten sich alle 27 EU-Länder darauf vorbereiten, dass viele Menschen wegen der dramatischen Situation ihr Land verlassen werden, sagte die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, im Dlf. Man müsse deshalb Flüchtlingskontingente verabreden.

"Ich würde nie ..." - Spitzenpolitiker*innen im Talk

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk