Montag, 26. September 2022

"Fridays For Future"
Bundesweite Kundgebungen geplant

In ganz Deutschland sind heute Demonstrationen für mehr Klimaschutz geplant.

23.09.2022

    Klimastreik von Fridays for Future in Hannover
    Teilnehmer einer Kundgebung für den Klimaschutz in Hannover (picture alliance/dpa)
    In mehr als 200 Städten hat die Bewegung "Fridays For Future" zu Kundgebungen aufgerufen, die von vielen Natur- und Umweltschutzverbänden unterstützt werden. Größere Demonstrationen sollen etwa in Berlin, Hamburg und Köln stattfinden. Aktionen für den Klimaschutz soll es heute auch
    in anderen Ländern geben.
    "Fridays For Future" fordert, erneuerbare Energien radikal auszubauen und eine konsequente Verkehrswende schnell umzusetzen.
    Diese Nachricht wurde am 23.09.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.