Samstag, 20. April 2024

Rede von Putin
CDU-Außenpolitiker Abraham: Russland geht Weg des Krieges weiter

Der CDU-Außenpolitiker Abraham hat mit Besorgnis auf die Rede Putins an die Nation reagiert.

29.02.2024
    Abraham sagte im Deutschlandfunk, der russische Präsident habe zweifelsfrei klar gemacht, dass er den Weg des Krieges weitergehe. Es gebe keinerlei Anzeichen, dass Russland bereit sei, über ein Ende des Krieges in der Ukraine zu verhandeln.
    Abraham warnte zudem vor einer Eskalation der Lage, sollte Russland in der abtrünnigen Region Transnistrien in der Republik Moldau eine Militäroperation beginnen. Der Westen müsse in diesem Zusammenhang endlich ein Signal der Geschlossenheit nach Moskau senden.
    Der CDU-Politker Röttgen sagte der Funke-Mediengruppe, die Schwäche des Westens ermuntere Putin zu weiterer Gewalt. Zugleich rief er dazu auf, sich von den in Putins Rede geäußerten Drohungen vor einem Atomkrieg nicht irritieren zu lassen.
    Diese Nachricht wurde am 29.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.