Die Nachrichten
Die Nachrichten

CDUParteitag findet Mitte Januar statt

Die CDU hat ihren Streit um den Zeitplan für die Wahl eines neuen Vorsitzenden beigelegt.

Nach Angaben von Generalsekretär Ziemiak soll dazu Mitte Januar ein Parteitag stattfinden. Darauf hätten sich die drei Bewerber Laschet, Merz und Röttgen geeinigt. Unklar ist noch, in welcher Form der Parteitag stattfindet - als Präsenzveranstaltung oder digital. Der eigentlich für den 4. Dezember geplante Bundesparteitag in Stuttgart war wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden - gegen den Willen des Kandidaten Merz. Merz nannte den neuen Termin im Januar nun einen guten Kompromiss.

Diese Nachricht wurde am 01.11.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.