Die Nachrichten
Die Nachrichten

CDUPeter Tauber zieht sich aus Politik zurück

Peter Tauber (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung, im Porträt. (picture alliance / Hendrik Schmidt / dpa-Zentralbild / ZB)
Peter Tauber will sich im kommenden Jahr aus der Politik zurückziehen. (picture alliance / Hendrik Schmidt / dpa-Zentralbild / ZB)

Der frühere CDU-Generalsekretär Tauber zieht sich aus der Politik zurück.

Er habe gemerkt, dass er immer wieder die Grenzen dessen, was er zu leisten imstande sei, erreiche, teilte Tauber mit. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen. Der 46-Jährige hatte am Wochenende einen Brief an die CDU-Mitglieder in seinem Wahlkreis verschickt. Darin kündigte er an, seine politische Karriere im kommenden Jahr zu beenden und nicht wieder für den Bundestag zu kandidieren.

Tauber war bis 2018 Generalsekretär und arbeitet heute als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium.

Diese Nachricht wurde am 19.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.