Die Nachrichten
Die Nachrichten

Champions LeagueDortmund gewinnt in Istanbul, Leipzig verliert gegen Manchester

Szene aus dem Champions-League-Spiel Besiktas Istanbul gegen Borussia Dortmund (imago)
Dortmunds Erling Haaland (M.) beim Spiel in Istanbul im Kampf um den Ball. (imago)

Borussia Dortmund ist erfolgreich in die Gruppenphase der Fußball-Champions-League gestartet.

Bei Besiktas Istanbul gewann Dortmund mit 2:1. Die Tore für die Borussia erzielten Jude Bellingham und Erling Haaland. Für Istanbul traf Montero.

RB Leipzig unterlag unterdessen Manchester City mit 3:6. Die drei Tore für Leipzig schoss Christopher Nkunku. Für Manchester trafen Nathan Aké, Nordi Mukiele, Riyad Mahrez, Jack Grealish, João Cancel und Gabriel Jesus.

Diese Nachricht wurde am 15.09.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.