Mittwoch, 15.08.2018
 
Seit 12:30 Uhr Nachrichten
StartseiteCorsoHätte Bernie Sanders02.08.2018

Chanson des MonatsHätte Bernie Sanders

Donald Trump beherrscht sogar das Sommerloch: Auch in der themenarmen Urlaubszeit sorgt der US-Präsident für Schlagzeilen - und das geht seit seinem Amtsantritt so. Aber was wäre, hätte Bernie Sanders 2016 das Rennen gemacht und die US-Wahl gewonnen? Musikkabarettist Thomas Pigor malt es sich aus.

Von Thomas Pigor

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
(Deutschladradio / Thomas Pigor)
Musikkabarettist Thomas Pigor träumt von einer anderen Welt (Deutschladradio / Thomas Pigor)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Mehr zum Thema

Chanson des Monats WM Mon amour

Chanson des Monats Junk Politicians

Chanson des Monats Mai 68

Chanson des Monats Die kleinen Kreativen

Chanson des Monats Grüße in die Trollfabrik

Chanson des Monats Die Augen von Martin Schulz

Chanson des Monats Januar Klima vergessen

Hätte Bernie Sanders

Musik und Text: Thomas Pigor

Hätte Bernie Sanders so einen Wirbel gemacht
Hätte er schon lange ein Impeachment am Hals
Hätte Bernie Sanders die Welt so durcheinandergebracht
Hätte man sich das nicht bieten lassen, keinesfalls

Dann hätten alle geschrien: "Mit seinen linken Utopien
Treibt der die Weltwirtschaft in den Ruin!"
Hätte Sanders die Regeln so verletzt
Hätte man ihn stante pede abgesetzt

TTIP, die Nato und den Menschenrechtsrat
Die UN, das kann man schonmal hinterfragen
Auch beim globalen Handel liegt in der Tat
Mehr als einiges im Argen
Man wünscht sich manchmal ja ein Enfant Terrible
Provokationen - natürlich nicht so üble
Die Reaktionen jetzt war'n eigentlich moderat
Man spricht sogar schon von 'nem zweiten Mandat

Hätte Bernie Sanders die Welt so durcheinandergebracht
Tja, dafür gäb's 'ne ganze Reihe guter Gründe
Unter ander'n Vorzeichen hätte vieles Sinn gemacht
Ginge es nicht nur um die eigenen Pfründe

Man hätte gesagt, dass das was Sanders vorschlägt Quark is'
Und ihn belächelt, als zweiten Varoufakis
Man hätte ihn als linken Spinner etikettiert
Und mit der Antikommunismuskeule abserviert

Die Linke hat es seit dem Fall der Mauer nicht geschafft
Ein neues Wirtschaftsmodell zu formulieren
Sie kann aus Mangel an Konzepten und an Durchsetzungskraft
Nicht ihr Protestpotenzial mobilisieren
Im Gegenteil - Populisten übernehmen
Einen guten Teil ihrer angestammten Themen
Und wenn ein Rabauke die Weltordnung bedroht
Sitzt die Linke mit den Neoliberal'n in einem Boot

Hätte Bernie Sanders die Welt so durcheinandergebracht
Hätten sie ihn schon lang dazu gebracht zurückzutreten
Der hätte im besten Fall, ein halbes Jahr gemacht
Dann hätten sie ihn fortgejagt mit Pauken und Trompeten

Hätte Bernie Sanders so grundsätzlich opponiert
Hätte das Establishment ganz anders reagiert
Und das Phänomen derzeit im Weißen Haus
Das sitzen alle, seltsamerweise, also zumindest bisher
Sitzen das alle aus

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk