Samstag, 19.09.2020
 
Seit 06:10 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteJazz LiveShannon Barnett & David Helm01.09.2020

Cologne DuetsShannon Barnett & David Helm

Die Australierin Shannon Barnett gehört an der Posaune zur Weltspitze. Ihren festen Job bei der renommierten WDR Big Band kündigte sie, um eigene Musik zu machen. Im Duo mit dem Bassisten David Helm singt sie auch. Schräg-anrührende Musik zwischen Song und Improvisation: Im DLF gab's die Konzert-Premiere.

Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein Mann mit Gitarre im Arm schaut auf ein Papier, das eine Frau neben ihm in der Hand hält (Deutschlandradio/Odilo Clausnitzer)
Ein erklärter Einfluss für den Sound ihrer Songs ist Tom Waits' CD-Trilogie "Orphans": David Helm und Shannon Barnett (Deutschlandradio/Odilo Clausnitzer)
Mehr zum Thema

Die Jazzposaunistin Shannon Barnett Wandlungsfähiger Jazz

2014 kam die australische Posaunistin Shannon Barnett aus New York nach Köln: Sie hatte das Probespiel der WDR Big Band gewonnen. Vier Jahre später tauschte sie die bequeme Festanstellung gegen die Unsicherheit einer freien Musikerexistenz. Inzwischen hat sie außerdem - als erst zweite Frau in Deutschland - eine Jazz-Professur, an der Kölner Musikhochschule. Barnetts künstlerisches Spektrum reicht von ambitioniertem Traditional Jazz bis zum improvisationslastigen Experiment. Ihr Partner David Helm ist einer der meistbeschäftigten Bassisten der jungen Kölner Szene. Außer Jazz spielt er auch Indie-Pop mit einem eigenen Trio. Für den Auftritt im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks erarbeiteten die beiden erstmals ein komplettes Programm. Dabei ist Helm auch als Gitarrist zu hören - und beide singen. Ihre größtenteils eigenen Stücke erkunden ein Feld zwischen avanciertem Jazz und schräg-anrührendem Songwriter-Sound, tastend und fragil, mutig und radikal.

Mikrofon auf einer Konzertbühne, Text: Unsere Mikros, Ihre Konzerte

Die Reihe „Cologne Duets“ entstand in Reaktion auf die Corona-Krise: Sie dokumentiert Duos Kölner Musikerinnen und Musiker mit Aufnahmen, die live, aber ohne Publikum eingespielt wurden. Die nächste „Cologne Duets“ Aufnahme folgt in „Jazz Live" am 22. September 2020 mit Heidi Bayer, Trompete und Sebastian Scobel, Klavier.

Shannon Barnett, Posaune, Gesang
David Helm, Kontrabass, Gitarre, Gesang

Aufnahme vom 15.6.2020 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk