Montag, 27.05.2019
 
Seit 01:00 Uhr Nachrichten
StartseiteCorso"Falco: Die Legende lebt"20.02.2017

Comic-Hommage an den Ausnahmemusiker"Falco: Die Legende lebt"

Am 19. Februar wäre der als Johann Hölzel in Wien geborene Ausnahmemusiker Falco 60 Jahre alt geworden. Anfang 1998 verunglückte er tödlich bei einem Autounfall. Nun hat der österreichische Comiczeichner Reinhard Trinkler sein Leben und seine Karriere in einer Grafic Novel gewürdigt: "Falco: Die Legende lebt".

Reinhard Trinkler im Corso-Gespräch mit Susanne Luerweg

Ausschnitt des Covers der Graphic Novel "Falco - Die Legende lebt" von Reinhard Trinkler (Amalthea Signum Verlag / Reinhard Trinkler)
Ausschnitt des Covers der Graphic Novel "Falco - Die Legende lebt" von Reinhard Trinkler (Amalthea Signum Verlag / Reinhard Trinkler)
Mehr zum Thema

Falco - Mythos und Wahrheit Erinnerungen an einen Pop-Pionier

Als am 19. Februar 1957 Johann Hölzel in Wien geboren wird, kann niemand ahnen, dass dies eine Sternstunde der österreichischen Musikwelt ist. Aus schwierigen Familienverhältnissen stammend, wird ihm die Musik bald zum wichtigsten Lebensinhalt - früh gründet er seine erste Band Umspannwerk, mit zwanzig Jahren findet er seinen Künstlernamen "Falco", nach dem deutschen Skispringer Falko Weißpflog, und feiert erste Erfolge mit der Band "Drahdiwaberl".

Getrieben von dem unstillbaren Wunsch, es an die Spitze zu schaffen, arbeitet Falco unermüdlich an seinem Aufstieg, tatkräftig unterstützt von Markus Spiegel, Horst Bork und Hans Mahr. Nationale und internationale Hits wie "Der Kommissar", "Junge Römer", "Rock Me Amadeus" und "Vienna Calling" katapultieren ihn weltweit an die Spitze der Charts. Doch der Ruhm hat auch Schattenseiten - private Probleme drohen immer wieder, Falcos Leben zu zerstören.

"Falco ist ja im Prinzip schon fast eine Comic-Figur in der Hinsicht, dass er einfach so extravagant war, also natürlich auch Präsentierteller", beschrieb der österreichische Comiczeichner Reinhard Trinkler im Corso-Gespräch seine Motivation, das Leben des Ausnahmekünstlers in einer Grafic Novel zu verewigen. In seinem Werk "Falco: Die Legende lebt", hat er die facettenreiche Biografie des Weltstars rasant und bildstark in Szene gesetzt. 

Reinhard Trinkler: "Falco: Die Legende lebt"
Amalthea Signum Verlag, 20,00 Euro.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk