Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Corona-ImpfstoffWeiterer Kandidat kurz vor klinischen Tests

Forscher in Schutzkleidung arbeiten an einem Medikament gegen Covid-19 (picture alliance / Zoonar.com / Robert Kneschke)
Forscher arbeiten an Medikament gegen Covid-19. (picture alliance / Zoonar.com / Robert Kneschke)

Die Forschung an einem möglichen Impfstoff gegen das neue Coronavirus läuft auch in Deutschland auf Hochtouren.

Ein Team aus Marburg und München ist mit seinem Kandidaten nun auch so weit, dass im September die ersten klinischen Tests an Menschen beginnen können. Die Forschenden haben einen sogenannten Vektorimpfstoff entwickelt, der auf einem vor mehr als 30 Jahren entwickelten Impfstoff gegen Pocken basiert. Im Prinzip dienen dabei gut bekannte, harmlose Viren als Ausgangspunkt. Mit gentechnischen Mitteln tauschen die Forschenden Oberflächenproteine durch Sars-CoV-2-Proteine aus. So wird dem Immunsystem eine Corona-Infektion vorgegaukelt. Dadurch soll der Körper einen Schutz aufbauen.

In der ersten klinischen Testphase wird eine kleine Zahl gesunder Freiwilliger geimpft und die Veträglichkeit geprüft. In weiteren klinischen Tests wird an mehr Probandinnen und Probanden die Wirksamkeit geprüft.

Das bundeseigene Paul-Ehrlich-Institut hat auch schon dem Biotechnologieunternehmen BioNTech erlaubt, einen Impfstoffkandidaten an rund 200 Teilnehmenden zu testen. Anfang Juli werden erste Erkenntnisse zur Verträglichkeit erwartet.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben einen Nachrichtenblog angelegt. Der bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Zahlen aus Europa: Wie sich das Coronavirus in Europa ausbreitet
+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland
+ Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland (noch) so niedrig ist
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist
+ Was die Kennzahlen bedeuten: Verdopplungzeit, Reproduktionszahl, freie Intensivbetten.
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich?

Erkrankung und Schutz

+ Behandlung: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19?
+ Ansteckung: Welche Rolle spielen Kinder bei der Übertragung des Corona-Virus?
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte
+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält

Urlaub, Sport und Freizeit

+ Reisen: Wie ist der Stand bei den Gutscheinlösungen für die Reisebranche?
+ Reisen: Wie der Urlaub 2020 aussehen könnte
+ Urlaub: Welche Regeln in der Bahn und im Flugzeug gelten
+ Schwimmen: Wie es mit Freibad und Schwimmbad weitergehen kann
+ Sport: Wie es mit Sportverein und Fitnessstudio weitergehen kann

Fake News, Verschwörungstheorien, Proteste

+ Corona-Demos: Gegner der Corona-Maßnahmen sind in der Minderheit
+ Corona-Falschnachrichten: Ärzte und Virologen warnen vor Infodemie
+ Selbsternannte Partei: Wie Widerstand 2020 die Corona-Krise in Frage stellt
+ Verbreitete Anschuldigungen: Wie Bill Gates zum Ziel von Verschwörungstheoretikern wurde

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.