Die Nachrichten
Die Nachrichten

Corona-PandemieSpahn verteidigt teure Maskenverteilung durch Apotheken

Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister (ZB/Kira Hofmann)
Gesunheitsminister Spahn verteidigt Maskenverteilung durch Apotheken (ZB/Kira Hofmann)

Bundesgesundheitsminister Spahn hat die Verteilung von kostenlosen Corona-Masken über die Apotheken im vergangenen Winter und deren Erstattung gegen Kritik verteidigt.

Als über die Masken für die Über-60-Jährigen und Menschen mit Vorerkrankungen entschieden worden sei, habe es einen Mangel gegeben, sagte Spahn in Berlin. Bei niedrigeren Erstattungspreisen wären die Masken möglicherweise nicht vollumfänglich verfügbar gewesen. Das habe er verhindern wollen, meinte Spahn.

Der Bundesrechnungshof hatte in einem Prüfbericht festgestellt, dass die vom Gesundheitsministerium gewährte Erstattung die Ausgaben der Apotheker überkompensiert hätten. Außerdem seien keine alternativen Verteilungswege geprüft worden.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

+ Covid-19: Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand 10.06.)
+ Öffnungen: Diese Lockerungen gelten für Geimpfte und Genesene (Stand 02.06.)

Reisen und Corona-Pandemie weltweit

+ Neue Einreisebestimmungen: Für wen die Quarantäne wegfällt - und was dazu notwendig ist (Stand 08.06.)
+ "Grünes Zertifikat": So soll das Reisen für Geimpfte in der EU künftig ablaufen (Stand 08.06.)
+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 04.06.)
+ Virusvariante: Wie gefährlich ist die indische Delta-Variante? (Stand: 06.06.)

Informationen zu Impfungen

+ Digitale Unterstützung: Portale und Tools sollen bei Suche nach Impfterminen helfen (Stand 08.06.)
+ Covid-19-Impfstoffe: Wann ist eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus nötig? (Stand 09.06)
+ Impfungen: Sollten Schwangere gegen das Coronavirus geimpft werden? (Stand 19.05.)
+ Impfstoffe: Worum es bei der Freigabe von Patenten geht (Stand 08.05.)
+ Impfungen: Was über die Nebenwirkungen der Impfstoffe bekannt ist (Stand 02.06.)

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.

Diese Nachricht wurde am 10.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.