Die Nachrichten
Die Nachrichten

CoronaProteste gegen Ausgangssperre in Köln

Blaues Symbolbild mit dem Logo des Deutschlandfunks und dem Zusatz "Die Nachrichten" (Deutschlandfunk )
Deutschlandfunk - die Nachrichten (Deutschlandfunk )

In Köln haben Bürger gegen die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen demonstriert.

Unter dem Motto "Nein zu Ausgangssperren! Gesundheitsschutz statt Einschränkung unserer Grundrechte!" kamen auf dem Heumarkt etwa 250 Teilnehmer zusammen. Laut Polizei verlief die Kundgebung friedlich und weitestgehend unter Einhaltung der Corona-Auflagen. Vor dem Beginn der Ausgangssperre wurde die Demonstration beendet. In der größten Stadt Nordrhein-Westfalens gilt bis auf weiteres eine Ausgangsbeschränkung von 21.00 Uhr abends bis 5.00 Uhr morgens als Schutzmaßnahme gegen die weitere Corona-Ausbreitung. Nach den Worten von Oberbürgermeisterin Reker gab es eine solche Regelung seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr.

Diese Nachricht wurde am 18.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.