Die Nachrichten
Die Nachrichten

CoronaRKI berichtet über 9.557 neue Corona-Infektionen

 Der Eingang des Robert Koch-Instituts ist mit seinem Namenslogo durch Bäume hindurch zu sehen.  (www.imago-images.de)
Der Eingang des Robert Koch-Instituts (www.imago-images.de)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 9.557 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Das sind 205 Fälle weniger als am Samstag vergangener Woche. Zudem sind weitere 300 Menschen an oder mit dem Krankheitserreger gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner, beträgt nach Angaben des Instituts 65,5.

Diese Nachricht wurde am 06.03.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.