Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Corona-VirusMusikrat fordert Aufhebung des Berliner Sing-Verbots

Männer und Frauen in schwarzer Kleidung und mit roten Gesangsbüchern stehen dicht an dicht in mehreren Reihen, die sich diagonal durch das Bild ziehen. (Boris Streubel/Berliner Domkantorei)
Singen in Gruppen in geschlossenen Räumen ist in Berlin verboten. (Boris Streubel/Berliner Domkantorei)

Der Deutsche Musikrat fordert, dass das wegen der Corona-Pandemie erwirkte Sing-Verbot in geschlossenen Räumen in Berlin aufzuheben.

Der Generalsekretär des Musikrates, Christian Höppner, kritisiert dieAnordnung des Senats als "unverhältnismäßig". Sie offenbare ein erschreckendes Kulturverständnis. Kindertagesstätten, Schulen, Konzerthäuser und Musikschulen, an denen nicht gesungen werde, bedeuteten das Ende gestaltender Kulturpolitik. Außerdem würde die Arbeit der Profi- und Amateurchöre durch das Verbot unterbunden.

Das Sing-Verbot in geschlossenen Räumen gilt bis mindestens Ende Juli. Der Musikrat verlangt von der Bundesregierung die Einrichtung eines bundesweiten Pandemie-Rates in Zusammenarbeit mit dem Robert Koch-Institut. Dieser solle die Erkenntnisse zum Coronavirus bündeln.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Der bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Urlaub und Freizeit

+ Urlaub: Zelt, Wohnwagen, Ferienhaus: Wie der Urlaub 2020 aussehen könnte
+ Reisen: Die aktuellen Regelungen in Deutschland
+ Unterwegs: Welche Regeln in der Bahn und im Flugzeug gelten
+ Tourismus: Reise-Kunden können weiter Geld zurück verlangen

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland
+ Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland vergleichsweise niedrig ist
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich?
+ Welche Zahlen wir zum Coronavirus nennen und warum

Erkrankung und Schutz

+ Prävention: Wie es derzeit um eine Zweite Welle beim Coronavirus steht
+ Tröpfcheninfektion oder Schwebeteilchen: Welche Rolle spielen Aerosol-Partikel bei der Übertragung?
+ Ausbreitung: Wie gefährlich sind Superspreader in der Corona-Pandemie?
+ Impfung: So weit ist die Forschung
+ Behandlung: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19?
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte
+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält

Fake News, Verschwörungstheorien, Proteste

+ Selbsternannte Partei: Wie Widerstand 2020 die Corona-Krise in Frage stellt
+ Verbreitete Anschuldigungen: Wie Bill Gates zum Ziel von Verschwörungstheoretikern wurde

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.