Die Nachrichten
Die Nachrichten

CoronavirusRobert-Koch-Institut meldet 6.868 Neuinfektionen

 Der Eingang des Robert Koch-Instituts ist mit seinem Namenslogo durch Bäume hindurch zu sehen.  (www.imago-images.de)
Der Eingang des Robert Koch-Instituts (www.imago-images.de)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut 6.868 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet.

Rein rechnerisch sind damit aktuell rund 68.500 Menschen infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Virusinfektion stieg um 47 auf 9.836.

Diese Nachricht wurde am 20.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.