Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

CoronavirusWHO-Team soll in China Ursprung klären

WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am 11. März 2020 (AFP / Fabrice Coffrini)
WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am 11. März 2020 (AFP / Fabrice Coffrini)

Die Weltgesundheitsorganisation will ein Expertenteam nach China schicken, um den Ursprung des Coronavirus zu klären.

Man könne das Virus besser bekämpfen, wenn man alles darüber wisse, sagte WHO-Generaldirektor Tedros bei einer virtuellen Pressekonferenz. Mit der Entsendung von Fachleuten in der kommenden Woche hoffe man, die Entstehungsgeschichte besser nachvollziehen zu können. Das Coronavirus war vor etwa einem halben Jahr erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan aufgetreten.

US-Präsident Trump wirft der WHO vor, unter der Kontrolle Chinas zu stehen. Er hatte deshalb vor einigen Wochen den Rückzug der USA aus der UNO-Organisation angekündigt.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Der bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Urlaub und Freizeit

+ Urlaub: Zelt, Wohnwagen, Ferienhaus: Wie der Urlaub 2020 aussehen könnte
+ Reisen: Die aktuellen Regelungen in Deutschland
+ Unterwegs: Welche Regeln in der Bahn und im Flugzeug gelten
+ Tourismus: Reise-Kunden können weiter Geld zurück verlangen

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland
+ Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland vergleichsweise niedrig ist
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich?
+ Welche Zahlen wir zum Coronavirus nennen und warum

Erkrankung und Schutz

+ Prävention: Wie es derzeit um eine Zweite Welle beim Coronavirus steht
+ Tröpfcheninfektion oder Schwebeteilchen: Welche Rolle spielen Aerosol-Partikel bei der Übertragung?
+ Ausbreitung: Wie gefährlich sind Superspreader in der Corona-Pandemie?
+ Impfung: So weit ist die Forschung
+ Behandlung: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19?
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte
+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält

Fake News, Verschwörungstheorien, Proteste

+ Selbsternannte Partei: Wie Widerstand 2020 die Corona-Krise in Frage stellt
+ Verbreitete Anschuldigungen: Wie Bill Gates zum Ziel von Verschwörungstheoretikern wurde

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.