Samstag, 19.10.2019
 









Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 19.10.2019 15:10 Uhr

Corso - Kunst & Pop
Das Musikmagazin

Feminismus aus Guatemala - Die Rapperin Rebecca Lane
In Lateinamerika gehört für viele Frauen Gewalt zum Alltag. Es ist eine der Regionen mit den meisten Frauenmorden weltweit. Die aus Guatemala stammende Rapperin Rebeca Lane spricht in ihren Tracks über diese Problematik und gibt in selbstorganisierten feministischen Workshops Frauen eine Stimme.

„Ah ja, das macht jetzt Gänsehaut!“: Mario Willms von Yeah But No im Corsogespräch
Das Berliner Duo Yeah But No singt auf seinem zweiten Album „Demons“ von Klimawandel und Lebensangst, bleibt dabei aber bewusst unklar. Auch ihre Musik lässt sich nicht genau kategorisieren. „Klar ist faul“, sagte Produzent Mario Willms im Dlf.
Mario Willms im Corsogespräch mit Bernd Lechler

Das Week-End Festival: Im Mittelpunkt des globalen Popgeschehens
Mit einem guten Instinkt für außergewöhnliche Gegenwartsklänge haben die Kuratoren des Week-End-Festivals Theresa Nink und Jan Lankish auch dieses Jahr internationale Trendsetter, Outsider-Musiker und Indie-Stars nach Köln eingeladen.  Corso-Autorin Juliane Reil hat das Festival besucht.

Ein Meilenstein der Musikgeschichte: 25 Jahre „Dummy" von Portishead
25 Jahre ist es her, dass Beth Gibbons für die Band Portishead sang. Journalisten bezeichneten den Sound der Band als Trip Hop: Eine Fusion aus langsamen Hip-Hop-Beats, jazzigen Arrangements und Elektronik. Steen Lorenzen erinnert sich daran, wie er selbst damals auf den Trip gekommen ist.

Am Mikrofon: Bernd Lechler
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Corso" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das Logo der Sendung Corso - Kunst & Pop im Deutschlandfunk - eine gezeichnete, bunte Vielfalt an Themen und Typen aus der Welt der Popkultur (Deutschlandradio/Oska Wald) (Deutschlandradio/Oska Wald)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk