Freitag, 10.07.2020
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Nächste Sendung: 11.07.2020 15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop
Das Musikmagazin

Der Fall Chris Ares - Hat Spotify ein Problem mit rechtsextremen Inhalten?
Ganz oben in den Streaming-Charts landete diese Woche der Rapper Chris Ares. Der offen identitäre Ares wird vom bayerischen Verfassungsschutz als Beispiel für rechtsextreme Musik geführt. Trotz massiver Proteste tun sich die Streamingplattformen dennoch sehr schwer damit, ihn aus ihrem Angebot zu streichen.
  
Frauen als Sündenböcke im Pop - die Verschwörungserzählungen um Courtney Love
Seit Jahren hält sich hartnäckig die Erzählung, Courtney Love sei schuld am Tod von Kurt Cobain, der 1994 Selbstmord begangen hat. Dahinter steckt ein sexistisches Muster, unter dem auch Yoko Ono oder Ariana Grande zu leiden haben: für die Unversehrtheit des männlichen Popstars ist in einer Hetero-Beziehung die Frau verantwortlich.

„Traurig sein ist kein Verbrechen“ - Soko über ihr neues Album „Feel Feeling“
Die Musikerin Soko heißt eigentlich Stéphanie Alexandra Mina Sokolinski, ist Französin, lebt in Los Angeles und hat ihr drittes Soloalbum „Feel Feelings“ in New York aufgenommen: Verträumte, zurückhaltende Songs, die Ängste, Verluste und Leerstellen in verschiedenen Phasen ihres Lebens behandeln: „In dem Moment, wo ich daraus Musik mache, akzeptiere ich, dass sie existieren“, erzählte die Musikerin.
 
Zwischen Konservatismus und Aufbruch - Black Metal in Saudi-Arabien
Mit ihrem religions- und regierungskritischen Black Metal bewegt sich die saudi-arabische Band Al Namrood auf dünnem Eis - im streng konservativen Königreich steht auf dieser Art von Kunst die Todesstrafe. Doch immer mehr Metal-Bands in Saudi-Arabien kämpfen trotz der Gefahren für ihr Recht auf Kunstfreiheit.
 
Am Mikrofon: Anja Buchmann
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Corso" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das Logo der Sendung Corso - Kunst & Pop im Deutschlandfunk - eine gezeichnete, bunte Vielfalt an Themen und Typen aus der Welt der Popkultur (Deutschlandradio/Oska Wald) (Deutschlandradio/Oska Wald)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk