Die Nachrichten
Die Nachrichten

Covid-19Bundestag beschließt mehr Hilfen für Einkommensschwache

FFP2-Maske vor schwarzem Hintergrund (Archivbild) (Imago Images / Lichtgut)
Der Bundestag beschloss u.a. Gutscheine für FFP2-Masken. (Archibild) (Imago Images / Lichtgut)

Um wirtschaftliche Härten im Zuge der Corona-Pandemie abzufedern, hat der Bundestag weitere Hilfen und Unterstützungen gebilligt.

So sollen erwachsene Bezieher von Grundsicherung einmalig 150 Euro im Monat Mai erhalten. Vorgesehen sind zudem Gutscheine für FFP2-Masken sowie Hilfen von bis zu 350 Euro für Schüler aus einkommensschwachen Familien, die digitale Endgeräte benötigen. Zudem beschloss der Bundestag mit dem Corona-Steuerhilfegesetz erneut einen Kinderbonus. Der Zuschlag auf das Kindergeld soll einmalig 150 Euro betragen. Ferner sollen Unternehmen, die in der Corona-Krise Verluste machen, durch eine Steuerhilfe liquider werden. In größerem Umfang als bisher sollen sie Verluste aus den Jahren 2020 und 2021 steuerlich mit Gewinnen aus dem Vorjahr verrechnen können.

Diese Nachricht wurde am 26.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.