Die Nachrichten
Die Nachrichten

Covid-19Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in London - acht verletzte Polizisten

Polizei und Demonstranten in London geraten aneinander. (IMAGO / ZUMA Wire)
Polizei und Demonstranten in London geraten aneinander. (IMAGO / ZUMA Wire)

In der britischen Hauptstadt London haben mehrere tausend Menschen gegen die Corona-Maßnahmen protestiert.

Auf Bildern ist zu sehen, dass sehr viele Teilnehmer keine Mund-Nasen-Bedeckung trugen. Wie mehrere Medien berichten, wurden bei Auseinandersetzungen mit Demonstrierenden acht Polizisten verletzt. Sie hätten versucht, die Menge aufzulösen, schreibt der britische Guardian. Fünf Menschen seien festgenommen worden, hieß es mit Verweis auf die Polizei.

In der schweizerischen Stadt Rapperswil-Jona nahe Zürich gingen bei einer nicht genehmigten Demonstration rund 4.000 Menschen gegen die Maßnahmen in der Corona-Pandemie auf die Straße.

Diese Nachricht wurde am 25.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.