Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Covid-19Frankreich will Corona-Maßnahmen regionalisieren

Zwei Passantinnen mit medizinischem Mundschutz spazieren über eine Brücke über die Seine. (dpa/AP/Michel Euler)
Frankreich meldet weiter steigende Infektionszahlen (dpa/AP/Michel Euler)

Frankreich verzichtet vorerst darauf, wegen der Corona-Pandemie erneut eine allgemeine Ausgangsbeschränkung zu erlassen.

Nach den Worten von Premierminister Castex sollen stattdessen weniger weit reichende Maßnahmen durchgeführt werden, um die Zahl der Neuinfektionen einzudämmen. Lokale Behörden sollen dazu ermächtigt werden, für bestimmte Betriebe verkürzte Öffnungszeiten festzulegen. Er rief nach einer Sondersitzung des Kabinetts unter anderem die Behörden in Marseille und Bordeaux dazu auf, bis Montag solche örtlich begrenzten Maßnahmen vorzuschlagen. Ferner sprach Castex von schnelleren Tests für dringende Covid-19-Verdachtsfälle. Zuletzt hatte Frankreich einen Höchststand von fast 10.000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden verzeichnet.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Zahlen und Daten

+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand: 11.09.)
+ Einordnung: Welche Zahlen wir zum Coronavirus nennen und warum (Stand: 22.08.)
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist (Stand: 02.09.)
+ Neue Entwicklung: Warum die Corona-Sterberate so niedrig und die Infektionszahl so hoch ist (Stand: 04.09.)

Test und Schutz

+ Behandlung: So weit ist die Impfstoffforschung gegen das Coronavirus (Stand: 08.09.)
+ Infektion: Was man bisher zu Reinfektionen und Immunität gegen das Coronavirus weiß (Stand: 25.08.)
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte (Stand: 27.08.)
+ Tests: Wo man sich testen lassen kann (Stand: 27.08.)

Urlaub und Freizeit

+ Reise-Rückkehrer und Party-Gänger: Wer die deutschen Infektionszahlen derzeit in die Höhe treibt (Stand: 27.8.)
+ Reisen: Die aktuellen Regelungen in Deutschland (Stand: 16.08.)
+ Reiseplanung: Wie ist die Lage in den europäischen Urlaubsländern? (Stand 05.09.)
+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 10.09.)
+ Reisekosten: Volle Erstattung auch ohne Reisewarnung (Stand: 06.09.)
+ Party und Feiern: Wie es um Diskotheken und Clubs in der Coronakrise steht (Stand: 27.8.)

Ansteckung und Übertragung

+ Kinder und das Coronavirus: Wie es um die Gefahr der Ansteckung und Verbreitung steht (Stand: 07.09.)
+ Übertragung: Welche Rolle spielen Aerosol-Partikel bei der Übertragung? (Stand: 12.08.)
+ Prävention: Wie es derzeit um eine Zweite Welle beim Coronavirus steht (Stand: 27.08.)
+ Herbst: Was zu tun ist, wenn Corona und Grippewelle aufeinandertreffen (Stand: 03.09.)
+ Superspreader-Events": Wann können Demonstrationen, Feiern und Veranstaltungen zum Problem werden? (Stand 07.08.)
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus? (Stand: 16.08)
+ Spätfolgen: Wie sehen die Langzeitfolgen einer Corona-Infektion aus? (Stand: 08.08.)
+ Einkaufswagen und Co: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält (Stand: 08.08.)

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.

Diese Nachricht wurde am 12.09.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.