Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Covid-19Göring-Eckardt (Grüne) wirft Bundesregierung "Fahrlässigkeit" in Corona-Krise vor

Katrin Göring-Eckardt, Vorsitzende der Bundestagsfraktion von Buendnis 90 / Die Grünen (imago/Jens Schicke)
Katrin Göring-Eckardt (Grüne) (imago/Jens Schicke)

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Göring-Eckardt, hat der Bundesregierung Versäumnisse bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie vorgeworfen.

In einem Schreiben an Kanzleramtschef Braun beklagte die Grünen-Politikerin, dass ein halbes Jahr nach Beginn der Corona-Krise in Deutschland einheitliche Regeln und ein verständliches Konzept fehlten. Das sei an Fahrlässigkeit kaum zu überbieten. Die Bundesregierung habe wichtige Zeit verloren. Mit Blick auf den anstehenden Schulstart in mehreren Bundesländern warnte Göring-Eckardt, für viele Eltern drohe eine neue, kaum noch tragbare Belastung, falls im Herbst Kitas und Schulen im schlimmsten Fall wieder geschlossen werden müssten.

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt morgen wieder für mehr als 150.000 Kinder und Jugendliche die Schule. Es ist das erste Bundesland, das den Schulbetrieb nach den Sommerferien wieder aufnimmt. Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygienestandards. Zur Debatte steht, ob das Tragen eines Mund-Nasenschutzes auch in den Schulgebäuden zur Pflicht werden soll. Berlin, Bayern und Baden-Württemberg haben eine solche sogenannte Maskenpflicht bereits eingeführt.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Urlaub und Freizeit

+ Reisen: Die aktuellen Regelungen in Deutschland
+ Infektionszahlen und Einreise: Wie ist die Lage in den Urlaubsländern
+ Unterwegs: Welche Regeln in der Bahn und im Flugzeug gelten
+ Maskenpflicht in Bussen und Bahnen: Wer setzt sie eigentlich durch?
+ Tourismus: Reise-Kunden können weiter Geld zurück verlangen

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland
+ Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland vergleichsweise niedrig ist
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist
+ Welche Zahlen wir zum Coronavirus nennen und warum
+ Desinformation: Warum Bill Gates zum Ziel von Verschwörungstheoretikern geworden ist

Ansteckung und Übertragung

+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus?
+ Spätfolgen: Wie sehen die Langzeitfolgen einer Corona-Infektion aus?
+ Prävention: Wie es derzeit um eine Zweite Welle beim Coronavirus steht
+ Kinder: Wie es um die Gefahr der Ansteckung und Verbreitung bei ihnen steht
+ Tröpfcheninfektion oder Schwebeteilchen: Welche Rolle spielen Aerosol-Partikel bei der Übertragung?
+ Ausbreitung: Wie gefährlich sind Superspreader in der Corona-Pandemie?
+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält

Test und Schutz

+ Herbst: Was zu tun ist, wenn Corona und Grippewelle aufeinandertreffen
+ Tests: Wie sinnvoll sind Corona-Massentests für alle?
+ Tests: Wo man sich testen lassen kann
+ Impfung: So weit ist die Forschung
+ Behandlung: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19?
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.