Die Nachrichten
Die Nachrichten

Covid-19Russland verschärft Corona-Auflagen - Restaurants und Bars müssen in der Nacht schließen

Eine Frau mit Atemschutzmaske überquert einen Zebrastreifen in Moskau, im Hintergrund die Wolkenkratzer des Stadtzentrums. (Imago / TASS / Gavriil Grigorov)
In Moskau werden die Corona-Maßnahmen wieder verstärkt. (Imago / TASS / Gavriil Grigorov)

Angesichts der steigenden Zahl an Corona-Infektionen in Russland werden die Auflagen verschärft.

Wie die Nachrichtenagentur Ria berichtet, ordnete die Verbraucherschutz-Behörde eine Sperrstunde für Restaurants und Bars an. Die Lokale müssten von 23 Uhr in der Nacht bis sechs Uhr in der Früh geschlossen bleiben. Innerhalb eines Tages registrierten die Behörden zuletzt 16.550 neue Infektionen, allein mehr als 4.300 davon in der Hauptstadt Moskau.

Diese Nachricht wurde am 27.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.