Die Nachrichten
Die Nachrichten

Covid-19SPD unterstützt Pläne für Testpflicht bei Einreise ab 1. August

Flugpassagiere am Flughafen Frankfurt . (dpa/ picture alliance/ Geisler-Fotopress)
Reiserückkehrer am Flughafen in Frankfurt. (dpa/ picture alliance/ Geisler-Fotopress)

Die SPD unterstützt die kurzfristige Einführung einer generellen Testpflicht bei der Einreise nach Deutschland.

Es sei ganz deutlich zu sehen, dass Reisen ins Ausland Risiken mit sich brächten, sagte SPD-Chefin Esken dem Fernsehsender RTL/ntv. Kontrollen auf Autobahnen und in Zügen seien kurzfristig zu organisieren. SPD-Generalsekretär Klingbeil betonte im ZDF, eine Ausweitung der Testpflicht müsse aber rechtlich sauber und verhältnismäßig sein.

Wie Bayerns Ministerpräsident Söder mitteilte, arbeitet der Bund derzeit an einer Rechtsgrundlage, um verpflichtende Tests unabhängig vom Verkehrsmittel einzuführen. Der CSU-Vorsitzende rechnet mit einer Umsetzung bereits zum 1. August. Derzeit gilt die Testpflicht nur für Menschen, die per Flugzeug nach Deutschland einreisen.

Diese Nachricht wurde am 28.07.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.