Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

DänemarkWildschweinzaun an Grenze zu Deutschland fertig

Bau eines Wildschweinzaunes bei Padborg in Dänemark (picture alliance/dpa/Foto: Carsten Rehder)
Padborg, Dänemark: Ein Arbeiter trägt ein Zaunelement zur Baustelle des Wildschweinzaunes (Archivbild). (picture alliance/dpa/Foto: Carsten Rehder)

Dänemark hat nach zehnmonatiger Bauzeit seinen umstrittenen Wildschweinzaun entlang der Grenze zu Deutschland fertiggestellt.

Am Vormittag wurde das letzte Teil der Absperrung nahe dem Grenzübergang Sofiedal eingesetzt. Der Zaun verläuft auf einer Länge von knapp 70 Kilometern von der Ost- bis zur Nordsee. Dänemark will sich mit der Maßnahme vor der Afrikanischen Schweinepest schützen. Der Erreger war zuletzt unter anderem vermehrt in Polen aufgetreten. Kritiker sprechen dagegen von einem Symbol der Abschottung. Der Nutzen des Zauns gegen die Schweinegrippe wird von Experten außerdem infrage gestellt.