Dienstag, 21.08.2018
 
Seit 01:30 Uhr Tag für Tag
StartseiteSternzeitRoter Mond beim roten Planeten27.07.2018

Das Himmelsereignis des JahresRoter Mond beim roten Planeten

Der Vollmond steht heute Abend ein Stück oberhalb des derzeit außergewöhnlich hellen Planeten Mars. Damit nicht genug: Der Mond wird am Abend auch total verfinstert. Die Nähe des kupferrot leuchtenden Mondes zum orangerötlichen Mars ist ein besonders schöner Anblick.

Von Dirk Lorenzen

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Gegen 22.30 h stehen der totale verfinsterte Mond und der Planet Mars tief am Südosthimmel (Stellarium) (NASA)
Gegen 22.30 h stehen der totale verfinsterte Mond und der Planet Mars tief am Südosthimmel (Stellarium) (NASA)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Mars erreicht heute seine Opposition, er steht an unserem Himmel der Sonne genau gegenüber. Er ist so hell wie seit fünfzehn Jahren nicht mehr.

Eine totale Mondfinsternis genau zur Mars-Opposition: Für viele Sternfreunde ist dies das Himmelsereignis des Jahres.

Gegen 20.24 Uhr tritt der Mond allmählich in den Kernschatten der Erde ein. Zu dieser Zeit ist er in Mitteleuropa aber noch nicht aufgegangen.

Um 21.30 Uhr befindet sich schließlich die ganze Mondscheibe im Erdschatten. Die Erde steht dann genau zwischen Sonne und Mond - die Mondoberfläche bekommt kein direktes Sonnenlicht mehr ab.

Der Mond mit voll beleuchteter Rückseite vor der Erde  (NASA)Bei einer totalen Mondfinsternis fällt der Schatten der Erde auf den Mond (NASA) (NASA)

Da die Erdatmosphäre aber Sonnenstrahlen in den Schatten hinein bricht, ist der Mond nicht komplett unsichtbar. Er erscheint zwar recht dunkel, leuchtet aber kupferrot.

Spätestens zur Mitte der Finsternis gegen zwanzig nach zehn sind Mond und Mars überall in Deutschland aufgegangen. Allerdings ist gerade im Norden freie Sicht zum Südosthorizont nötig, um den sehr tief stehenden Mars zu erspähen.

Um viertel nach elf beginnt der Mond, den Kernschatten der Erde zu verlassen. Und nach 0.20 Uhr steht die wieder hell erleuchtete silberne Kugel über dem rötlichen Planeten, als wäre nichts gewesen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk