Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
Dienstag, 22.06.2021
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteBüchermarktZeitgenössische Literatur aus Schweden und Frankreich25.05.2016

Das KritikergesprächZeitgenössische Literatur aus Schweden und Frankreich

Daniela Seel und Nico Bleutge, zwei der renommiertesten deutschen Lyriker der Gegenwart, richten ihr literaturkritisches Augenmerk auf zeitgenössische Literatur aus Schweden und Frankreich und besprechen neue Bücher von Cécile Wajsbrot und Katarina Frostenson.

Mit Daniela Seel und Nico Bleutge

Eine Collage zweier Farbportäts der Schriftstellerinnen Katarina Frostenson und Cécile Wajsbrot (Imago/Imago Stock stock&people)
Schriftstellerin Katarina Frostenson (li), Schriftstellerin Cécile Wajsbrot (re) (Imago/Imago Stock stock&people)
Mehr zum Thema

Wie eine Französin Deutsch lernt W wie ihr Name / Avec un double V

Neue Ausgabe von "Sinn und Form" Erinnerungen an den Literaturbetrieb

Cécile Wajsbrot Wie konnten Sie sich von der Vergangenheit befreien?

Cécile Wajsbrot: Eclipse
Übersetzung: Nathalie Mälzer
(Matthes & Seitz Verlag, Berlin)

Katarina Frostenson: Sprache und Regen
aus dem Schwedischen von Verena Reichel
mit einem Nachwort von Monika Rinck
(Hanser Verlag, München)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk