Sonntag, 31.05.2020
 
Seit 13:05 Uhr Informationen am Mittag
StartseiteMarktplatzGesunde Ernährung und/oder Diät?13.02.2020

Dauerhaft abnehmenGesunde Ernährung und/oder Diät?

Weg mit dem Winterspeck, ab jetzt wird an der Bikinifigur und dem Six-Pack gearbeitet: Mit dem Frühling tritt für viele das Thema Abnehmen wieder in den Vordergrund, ob mit FdH, Monodiäten oder Intervallfasten.

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Füße auf einer Personenewaage (picture alliance / Chromorange)
Was hilft am besten beim Abnehmen? (picture alliance / Chromorange)
Mehr zum Thema

Abnehmen mit Kleopatra Was die Mumien über Diäten verraten

Braunes Fettgewebe aktivieren Abnehmen mit kalter Dusche und scharfem Essen

Dauerhaft Gewicht zu reduzieren funktioniert, wenn der Körper mehr Energie verbraucht als er durch Essen und Trinken bekommt. Wer die Wahl hat zwischen einer Praline oder einem ganzen Teller voll Gemüse, sollte bedenken, dass das Sättigungsgefühl auch vom Volumen der Nahrung abhängt. Ernährungsberater machen zudem eins klar: Wer die neue schlankere Figur behalten will, muss seine Ernährung dauerhaft umstellen.

In welche Richtungen kann eine solche Ernährungsumstellung gehen? Wie viel Spielraum bleibt dabei für persönliche Vorlieben und kleine Sünden? Welche Rolle spielt Bewegung, wie viel davon muss/sollte sein? Was tun, wenn der Erfolg auf sich warten lässt? Erleichtern Gruppen das Abnehmen? Und setzt der eigene Körper dem Abnehmen vielleicht schlicht individuelle Grenzen?

Susanne Kuhlmann und ihre Gäste beantworten Ihre und unsere Fragen in der Auseinandersetzung mit Röllchen und Rollen. 

Hörerfragen sind wie immer willkommen.
Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64
Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de

Studiogäste:

Dr. Christina Holzapfel, Klinikum rechts der Isar, Institut für Ernährungsmedizin, München

Sigrid Averesch-Tietz, Verband der Ersatzkassen, Landesvertretung Nordrhein-Westfalen

Alexandra Borchard-Becker, Ernährungswissenschaftlerin,
VerbraucherInitiative e.V.

Prof. Andreas Pfeiffer, Ernährungsmediziner, Medizinische Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselmedizin, Charité, Berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk