Mittwoch, 02.12.2020
 
Seit 10:08 Uhr Länderzeit
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagAltmaiers klimapolitischer Alleingang11.09.2020

Der TagAltmaiers klimapolitischer Alleingang

Der Wirtschaftsminister will Klimaschutz und Wirtschaft gemeinsam denken und gesteht bisherige Fehler ein. Welchen Plan verfolgt er damit? Außerdem: Wie sich die "afrikanische Schweinepest" in Deutschland verbreitet.

Von Ann-Kathrin Büüsker

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Windraeder im Rapsfeld, aufgenommen in Schoepstal, Deutschland (imago/Florian Gärtner)
Windräder im Rapsfeld aufgenommen in Schoepstal (imago/Florian Gärtner)

Wirtschaftsminister Peter Altmaier will eine großangelegte Klimaschutzinitiative, die einen breiten gesellschaftlichen Konsens herstellen soll. Wie genau er sich das vorstellt, berichtet Barbara Schmidt-Mattern aus unserem Hauptstadtstudio.

In dieser Woche wurde die sogenannte afrikanische Schweinepest zum ersten Mal in Deutschland nachgewiesen. Für Menschen ist sie nicht gefährlich, aber für die Wirtschaft kann sie zu einem erheblichen Problem werden, erklärt Umweltredakteurin Jule Reimer.

Für Fragen und Feedback erreichen Sie uns per Mail an dertag@deutschlandfunk.de 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk