Samstag, 12.06.2021
 
Seit 16:05 Uhr Büchermarkt
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagImpfstoffe ohne Patentschutz?07.05.2021

Der TagImpfstoffe ohne Patentschutz?

Vor allem Indien und Südafrika fordern schon seit Längerem, den Patentschutz auf Corona-Impfstoffe auszusetzen, um schneller und günstiger auf der ganzen Welt impfen zu können. Plötzlich sind auch die USA dafür. Was würde es bringen? Außerdem: Eine Mutter schildert die Zusatzbelastungen von pflegenden Angehörigen in der Pandemie.

Von Katharina Peetz

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Medizinisches Personal hält eine Spritze mit dem Imfpstoff von Astrazeneca in den Händen. Spritze und Ampulle sind halb verdeckt. Die Person trägt weiße Latexhandschuhe. (picture alliance / PIXSELL / Armin Durgut)
In ärmeren Ländern und im globalen Süden gibt es noch viel zu wenig Impfstoffe. (picture alliance / PIXSELL / Armin Durgut)

Mitwirkende:

Jule Reimer, Dlf-Wirtschaftsredaktion

Ursula Hofmann, pflegende Mutter und Gründerin von Rückenwind e.V.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk