Donnerstag, 22.04.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagInternationaler Frauentag: Frauen, Finanzen und Feminismus08.03.2021

Der TagInternationaler Frauentag: Frauen, Finanzen und Feminismus

Frauen verdienen im Vergleich zu Männern weniger und leisten mehr unbezahlte Care-Arbeit. Über "biografische Knotenpunkte" von Frauen und warum ungleiche Bezahlung auch ein strukturelles Problem ist. Außerdem: Intersektionaler Feminismus will Diskriminierung von Frauen auf unterschiedlichen Ebenen mitdenken. Warum das wichtig ist und wie die Diskrimierungsebenen zusammenhängen.

Von Sonja Meschkat

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Das Foto zeigt eine junge Demonstrantin auf dem internationalen Frauentag vom 8. März 2019. Sie hält ein Schild mit der Aufschrift: "Stand up for women" (imago stock&people / Christian Mang)
Internationaler Frauentag am 8. März 2019 (imago stock&people / Christian Mang)

Mitwirkende:

Silke Hahne, Deutschlandfunk Wirtschaftsredaktion

Dr. Emilia Roig, Politikwissenschaftlerin 

Rückmeldungen an: dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk