Mittwoch, 18.09.2019
 
Seit 01:05 Uhr Kalenderblatt
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagKataloniens Unabhängigkeit - Sackgasse für Air-Berlin Mitarbeiter27.10.2017

Der TagKataloniens Unabhängigkeit - Sackgasse für Air-Berlin Mitarbeiter

Nach langem Hin und Her hat Katalonien seine Unabhängigkeit erklärt. Was heißt das jetzt für die Region, aber auch für Spanien? Was wird nach der Pleite von Air Berlin aus den Mitarbeitern? Haben Airline und Politik viele von ihnen hängen lassen?

Massenproteste in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens - hier am 21. Oktober 2017 (imago)
Massenproteste in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens (imago)

15:25 Uhr: Eilmeldung - Katalonien erklärt seine Unabhängigkeit.
Es war ein langer Weg, ein langes Zaudern, ein Hin und Her. Nun hat das Parlament in Barcelona entschieden: Ja, wir wollen die Unabhängigkeit. Die Entscheidung hat auch die Produktionsabläufe dieses Podcasts etwas durcheinander gebracht.

Am Abend landet der letzte Flieger der insolventen Air Berlin - von München nach Berlin. Dann war's das. Viele der rund 8000 Mitarbeiter haben noch keinen neuen Job, könnten auf der Straße landen. Sie müssen sich nämlich zum Teil völlig neu bewerben, weil die Lufthansa sich weigert, die Übernahme als Betriebsübergang anzuerkennen. Dadurch kann sie den Piloten neue Verträge geben, mit denen diese deutlich weniger verdienen. Und viele Mitarbeiter werden wohl gar keinen neuen Arbeitsplatz in der Branche finden. Hat die Politik sie vergessen oder bewusst nicht auf dem Schirm gehabt?

Über Fragen und Anregungen freuen wir uns: dertag@deutschlandfunk.de 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk