Montag, 06.07.2020
 
Seit 08:47 Uhr Sport
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagKommunalwahlen in Frankreich: Die „Grüne Welle“ 29.06.2020

Der TagKommunalwahlen in Frankreich: Die „Grüne Welle“

Nach den Kommunalwahlen in Frankreich: Warum sind die Grünen so erfolgreich? Außerdem: Umgang mit dem konföderierten Erbe – Mississippi ändert seine Flagge

Von Sonja Meschkat

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Wahlkampfplakate für die Kommunalwahl an diesem Sonntag (28.06.2020) stehen im zweiten Pariser Stadbezirk vor dem Bezirksrathaus.  (dpa-news / Christian Böhmer)
Kommunalwahlen in Frankreich (dpa-news / Christian Böhmer)

Die großen Gewinner bei den Kommunalwahlen in Frankreich sind Die Grünen. Große Städte wie Lyon oder Marseille konnten von der Partei gewonnen werden. Die "La République en Marche" Bewegung von Macron konnte ihre Erfolge aus den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen nicht fortsetzen. Woran es liegt erklärt Deutschlandfunk Frankreich-Korrespondent Jürgen König.

Die Anti-Rassismus-Proteste zeigen weitere politische Wirkung. Mississippi wird sich als letzter Bundesstaat von der Konföderierten-Flagge trennen. Wie wichtig ist so ein Schritt, auch im Blick auf die Auseinandersetzung mit dem konföderierten Erbe der USA? Michael Hochgeschwender von der LMU München mit einer Einschätzung.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk