Donnerstag, 05.08.2021
 
Seit 08:00 Uhr Nachrichten
StartseiteDeutschlandfunk - Der Tag"Querdenker" Baden-Württemberg - ein Fall für den Verfassungsschutz09.12.2020

Der Tag"Querdenker" Baden-Württemberg - ein Fall für den Verfassungsschutz

Die selbsternannte Querdenker-Bewegung hat ihren Ursprung in Baden-Württemberg. Das Bundesland ist jetzt auch das erste, das die Bewegung vom Verfassungsschutz beobachten lässt. Über die Gründe und was das für die Initiatoren bedeutet. Außerdem: Abschiebestopp nach Syrien. Was eigentlich hinter der Debatte steckt.

Von Sonja Meschkat

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Menschenmenge steht vor einer Bühne. Einige tragen Plakate, etwa mit der Botschaft: "Corona Rebellen Düsseldorf", und "Wir sind der Souverän". (imago images / Felix Jason)
Teilnehmer der "Querdenken"-Demo in Düsseldorf (imago images / Felix Jason)

Mitwirkende:

Katharina Thoms, Landeskorrespondentin Baden-Württemberg

Kristin Helberg, Journalistin und Syrienexpertin

Rückmeldungen an: dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk