Samstag, 24.08.2019
 
Seit 06:10 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagSalvini ante portas14.08.2019

Der TagSalvini ante portas

Kann eine Allianz aus 5 Sterne und Sozialdemokraten Matteo Salvini verhindern? Außerdem: Gründe für den Wirtschaftsabschwung und Maßnahmen dagegen.

Von Philipp May

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Das Foto zeigt Italiens Innenminister Matteo Salvini, der am Strand zusammen mit einem Mann ein Selfie macht. (dpa / picture alliance / NurPhoto / Gabriele Maricchiolo)
Italiens Innenminister Matteo Salvini sucht den Kontakt zum Volk - auch im Urlaub am Strand. (dpa / picture alliance / NurPhoto / Gabriele Maricchiolo)

Jörg Seisselberg, ARD-Korrespondent in Rom, geriet am Wochenende selbst in einen Disput mit Italiens rechtem Innenminister Matteo Salvini. Er erzählt, warum. Außerdem erklärt er, warum es nicht unmöglich ist, dass die eigentlich spinnefeinden 5 Sterne und Sozialdemokraten gemeinsam Salvinis Durchmarsch zum Premierminister verhindern.

Das deutsche Wirtschaftswachstum ist erlahmt. Im zweiten Quartal ist die Wirtschaft sogar um 0,1 Prozent geschrumpft. Günter Hetzke aus der Deutschlandfunk-Wirtschaftsredaktion erklärt, warum er die gängige Erklärung, dass dafür vor allem die derzeitige globale Unsicherheit verantwortlich ist, für nicht schlüssig hält. Für ihn sind die Gründe hausgemacht.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk