Samstag, 23.10.2021
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagWie die Politik in der Krise kommuniziert22.03.2021

Der TagWie die Politik in der Krise kommuniziert

Beschlussvorlagen werden durchgestochen, um vor Bund-Länder-Treffen einen bestimmten Ton in der öffentlichen Debatte zu setzen. Wie funktioniert die politische Kommunikation in der Pandemie? Und wie könnte es besser laufen? Außerdem: Die Türkei ist aus der Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen vor Gewalt ausgetreten. Wieso?

Von Katharina Peetz

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt zu Beginn der Sitzung des Bundeskabinetts im Kanzleramt ihre Maske ab (picture alliance/dpa/dpa-Pool | Michael Kappeler)
Die Politik setzt auf unterschiedliche kommunikative Botschaften in der Pandemie (picture alliance/dpa/dpa-Pool | Michael Kappeler)

Mitwirkende:

Johannes Hillje, Politik- und Kommunikationsberater

Karin Senz, ARD-Studio Istanbul

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk