Freitag, 10.07.2020
 
Seit 05:30 Uhr Nachrichten
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagWieviel Weltgesundheit bringt die WHO?19.05.2020

Der TagWieviel Weltgesundheit bringt die WHO?

Mitten in der Pandemie steckt auch die WHO in einer Krise. Was ist dran an der harschen Kritik der USA und welche Rolle spielt die Weltgesundheitsorganisation in Corona-Zeiten? Außerdem: Die Abhörpraxis des BND verstößt gegen Grundrechte. Was heißt das Urteil für den deutschen Auslandsgeheimdienst?

Von Sarah Zerback

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein Stethoskop auf einem Globus, der Amerika anzeigt.  (imago stock&people)
Das erklärte Ziel der WHO: "Allen Völkern zur Erreichung des bestmöglichen Gesundheitszustandes verhelfen" (imago stock&people)

Unsere GesprächspartnerInnen heute:

Andreas Zumach, seit über 30 Jahren Schweiz- und Uno-Korrespondent am WHO-Standort Genf

Gudula Geuther, Rechtsexpertin und Korrespondentin in unserem Hauptstadtstudio

Feedback gerne an: dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk