Donnerstag, 09.07.2020
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagZeit für Väterzeit!29.05.2019

Der TagZeit für Väterzeit!

Als Mann in Elternzeit gehen: 2019 doch eine Selbstverständlichkeit. Eben nicht! Auch wenn es immer mehr Väter gibt, die das immer länger machen, ist noch viel Luft nach oben. Warum eigentlich? A propos: Hat die Bundesregierung den Warnschuss der Wählerinnen und Wähler in Sachen Klimaschutz gehört?

Von Sarah Zerback

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein lachender Vater mit kleinem Kind auf dem Arm in der Küche. (imago / Westend61)
Vater mit Kind (imago / Westend61)

Elternzeit hat er natürlich genommen und die Erziehung seiner vier Kinder teilt er sich gleichberechtigt mit seiner "Lebenskomplizin": Nils Pickert ist Autor und Journalist, schreibt unter anderem für Pinkstinks, eine Bildungsorganisation gegen Sexismus und Homophobie. Er erzählt, warum es wichtig war, dass sein Vater gut kochen konnte, welche Weichen die Politik noch stellen muss und warum auch scheinbare Nebensächlichkeiten hinterfragt werden sollten, auf dem Weg Richtung Gleichberechtigung.

Klimaschutz war wahlentscheidend am Sonntag: Spätestens jetzt müssten doch alle Parteien verstanden haben, dass das kein Nischenthema ist. Haben sie, sagt unsere Hauptstadtkorrespondentin Katharina Hamberger, aber sie tun sich schwer damit, auch entsprechend zu handeln. Das haben auch die heutigen Beratungen im so genannten Klimakabinett gezeigt - und die Machtspielchen drum herum.

Feedback gerne an: dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk