Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Deutsche WälderKlöckner beziffert Kosten für Wiederaufforstung auf 500 Millionen Euro

Luftaufnahme auf einen verbrannten Wald. (Imago / Westend 61 / Anke Scheibe)
Ein Wald in Treuenbrietzen nach einem Brand - Archivbild (Imago / Westend 61 / Anke Scheibe)

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner rechnet damit, dass die Wiederaufforstung geschädigter Wälder in Deutschland mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten wird.

Diese Zahl nannte die CDU-Politikerin dem Berliner "Tagesspiegel". Durch Brände, Stürme, Dürre und den Borkenkäfer seien im vergangenen Jahr 110.000 Hektar Wald verloren gegangen. Deshalb müssten mehrere Millionen Bäume neu gepflanzt werden.

Laut einer Studie der Technischen Hochschule Zürich ist Aufforstung das effektivste Mittel gegen den Klimawandel. Klöckner will ein entsprechendes Programm aus dem Energie- und Klimafonds der Bundesregierung finanzieren.