Freitag, 24.05.2019
 
Seit 02:10 Uhr Dlf-Magazin
Auf den Spuren der EU in Deutschland - Reihe in "Deutschland heute" (picture alliance / dpa / Stephanie Pilick)

Am 26. Mai findet die Wahl zum EU-Parlament statt - eine Schicksalswahl, heißt es bereits. Und überall gibt es Kampagnen, möglichst zahlreich wählen zu gehen. "Das Projekt Europa ist in Gefahr", warnen Politiker - doch wie wird dieses Projekt eigentlich hier in Deutschland sichtbar? Wo werden Unternehmen, Arbeitsplätze, soziale Projekte oder neue Verkehrswege durch EU-Gelder gefördert? Was bringen uns die Reisefreiheit und der freie Handel - und welche Probleme schaffen sie? Wie versuchen Wahlkämpfer, EU-kritische Bürgerinnen und Bürger zu überzeugen? Und wie arbeitet eigentlich die Vertretung der Europäischen Kommission am Brandenburger Tor in Berlin?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk