Samstag, 28. Januar 2023

Medienberichte
Deutschland liefert Leopard - Panzer an die Ukraine

Deutschland wird Leopard-Kampfpanzer an die Ukraine liefern.

25.01.2023

    Ein Kampfpanzer der Bundeswehr vom Typ Leopard 2A6 fährt während einer Gefechtsvorführung über den Übungsplatz.
    Kampfpanzer Typ Leopard 2A6 der Bundeswehr (picture alliance/dpa/Philipp Schulze)
    Das melden übereinstimmend mehrere Medien unter Berufung auf Regierunskreise. Den Angaben zufolge geht es um mindestens eine Kompanie des Panzers Leopard vom Typ 2A6. Eine Kompanie umfasst 14 Waffensysteme. Wie "Der Spiegel" berichtet, wollen weitere Verbündete - unter anderem aus Skandinavien - ebenfalls Panzer vom Typ Leopard 2 an die Ukraine liefern. Die Bundesregierung wolle zudem die Genehmigung zur Ausfuhr von solchen Panzern erteilen, die im Besitz anderer Staaten sind, heißt es in dem Bericht weiter. Ein Regierungssprecher wollte sich dazu auf Anfrage nicht äußern.
    Der niederländische Ministerpräsident Rutte sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", sein Land erwäge 18 moderne Leopard-2-Kampfpanzer, die von Deutschland geleast worden seien, der Ukraine zur Verfügung zu stellen. Wenn dies in einem größeren Paket mit anderen Staaten wie Finnland und Portugal sinnvoll sei, seien die Niederlande willens, das zu prüfen. Auch die USA wollen nun offenbar Kampfpanzer vom Typ Abrams liefern. Das berichten mehrere US-Medien.
    Diese Nachricht wurde am 25.01.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.