Freitag, 02. Dezember 2022

Fußball-WM
Deutschland mit Auftaktniederlage gegen Japan

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Weltmeisterschaft in Katar gestartet. Gegen Japan unterlag die Auswahl von Bundestrainer Hansi Flick in Al-Rayan mit 1:2. Das Tor für Deutschland schoss Ilkay Gündogan per Foul-Elfmeter.

24.11.2022

    Katar, Al-Rajjan: Fußball, WM 2022 in Katar, Vorrunde, Gruppe E, Spieltag 1, im Chalifa International Stadium in Al-Rajjan, Japans Takuma Asano trifft gegen Deutschlands Nico Schlotterbeck und Deutschlands Torwart Manuel Neuer zum 1-2.
    WM 2022 in Katar: Deutschland - Japan (Robert Michael/dpa)
    Vor dem Anpfiff hatte die DFB-Elf im Stadion mit einer Protestaktion für Aufsehen gesorgt. Beim Mannschaftsfoto hielten sich die Spieler wegen des Verbots der "One Love"-Kapitänsbinde durch den Weltfußballverband Fifa den Mund zu. Zudem trug Bundesinnenministerin Faeser die "One Love"-Binde demonstrativ an ihrem Arm, während sie auf der Tribüne neben Fifa-Präsident Infantino saß. Die SPD-Politikerin, die zugleich Sportministerin ist, hatte die Entscheidung des Verbandes wiederholt kritisiert.
    Im ersten Spiel des Tages trennten sich Marokko und Vize-Weltmeister Kroatien 0:0.
    Diese Nachricht wurde am 24.11.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.