Dienstag, 22.10.2019
 
Seit 20:10 Uhr Hörspiel
StartseiteBücher für junge LeserDie besten 7 Bücher für junge Leser03.04.2010

Die besten 7 Bücher für junge Leser

Die Deutschlandfunk-Bestenliste im April

Eine Jury mit 29 Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ermittelt einmal im Monat die besten sieben Bücher für junge Leser.

Vorgestellt von Ute Wegmann

Lesendes Mädchen am Meer
Lesendes Mädchen am Meer

Geschichte von der Auferstehung des Papageis

Von Eduardo Galeano und Antonio Santos (Zeichnungen)
Aus dem Spanischen von Carina von Enzenberg
Bajazzo Verlag, 32 Seiten, € 14,90/SFr 26,-
ab 5

Ein allzu neugieriger Papagei stürzt kopfüber in einen dampfenden Topf und ertrinkt. Das Mädchen, der Baum, der Himmel und der Wind: Sie alle fallen in große Trauer. Und die Menschen verstummen. Doch ein Töpfer erweckt sie zu neuem Leben. – Eine alte brasilianische Legende über die Kraft der Hoffung als Bilderbuch voller Poesie.


Eine Tasse für Nofretete Nilpferd

Von Guy Helminger und Manuela Olten
Bloomsbury Verlag, 32 Seiten, € 13,90/SFr 24,80
ab 4

Die Wiedergeburt der Nofretete. Als unerschrockene und tatkräftige 4000 Kilo schwere Nilpferdschönheit mit einem ungeheuren Konsum von Multivitaminsaft: neun Flaschen auf einmal! Bei einem Stadtspaziergang geht allerdings alles schief. Nicht nur Elefanten bringen im Porzellanladen alles durcheinander! – Eine turbulente Geschichte, ein lustiges Bilderbuch.


Gutenachtgeschichte

Von Ulrich Plenzdorf und Stefanie Harjes
Hinstorff Verlag, 48 Seiten, € 14,90/SFRr 26,-
ab 8

Das Problem von spannenden Gutenachtgeschichten liegt darin, dass man danach nicht einschlafen kann. Dachte sich auch der Schriftsteller Ulrich Plenzdorf und schrieb eine ganz bewusst langweilige Gutenachtgeschichte. Dumm nur, dass er darin ein Sprachfeuerwerk entfacht, das niemanden dazu bringt, die Augen zu schließen. Und in den herrlichen Bildern verliert man sich sowieso.


Blankets

Von Craig Thompson
Graphic Novel gelettert von Hartmut Klotzbücher
Aus dem Amerikanischen von Claudia Fliege

Carlsen Verlag, 591 Seiten, € 38,-/SFr 64,90
ab 13

Keine Popmusik, kein Fernsehen, kein Spaß, dafür umso mehr Sonntagsschule. Langweile pur. Doch eines Tages tritt die schöne Raina in Craigs Leben. Verknallt über beide Ohren ändert sich von heute auf morgen alles. Es gibt Gefühle, die stärker sind als die eingetrichterte Liebe zu Gott. – Ein bittersüßer Comicroman über eine fundamental christlich geprägte Kindheit.


Roberts Land
Eine Familiengeschichte


Von Herbert Günther
Gerstenberg Verlag, 128 Seiten, € 12,90/SFr 22,90
ab 11

Auf dem schwankenden Heuwagen liegen und in die Wolken träumen, mit dem Bruder über Himmel und Hölle quatschen und dann zu Hause die Erdbeertorte! Schönere Sommer gibt es nicht. – Doch der Zweite Weltkrieg wirft noch seine Schatten auf den Alltag des Jungen Robert. So prägte auch der Erste Weltkrieg das Leben seiner Großeltern und Eltern. – Zehn Geschichten einer Familie über das Erwachsenwerden in Zeiten, in denen der Krieg seine Spuren hinterließ.


Little Brother

Von Cory Doctorow
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
Rowohlt Taschenbuchverlag, 492 Seiten, € 14,95/SFr 27,60
ab 14

Der 17jährige Marcus hat nichts anderes als Internet im Kopf. Ein echter Freak. Als Terroristen die Oakland Bay Bridge sprengen, geraten er und seine Freunde ins Visier der Fahnder. Sie werden verhaftet, verhört, zu einem geheimen Ort verschleppt. – Die Horrorvision aus unserer »schönen, neuen« Welt, in der jeder und alles überwacht wird, keiner dem anderen mehr traut.


Wildnis

Von Roddy Doyle
Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel
Cbj Verlag, 207 Seiten, € 12,95/SFr 22,90
ab 12

Mitten im harten Winter bucht die Mutter mit den Brüdern Tom und Johnny eine Husky-Tour mitten durch die finnische Wildnis. Während zuhause die große Stiefschwester zum ersten Mal ihrer Mutter begegnet, passiert auf dem Abenteuertrip das Unfassbare: Die Mutter geht nachts bei einem Ausflug in den Schneewehen verloren. Doch die Jungs geben nicht auf. Sie suchen und suchen . . .

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk