Mittwoch, 20.01.2021
 
Seit 11:55 Uhr Verbrauchertipp

Themen

Neuer US-Präsident Joe Biden​Fischer: "Wir werden mehr tun müssen für unsere eigene Sicherheit"

INTERVIEW Der Tag der Amtseinführung von Joe Biden wecke große Hoffnungen in den USA und auch in Europa, sagte der ehemalige Bundesaußenminister und Grünen-Politiker Joschka Fischer im Dlf. Doch Europa müsse künftig aktiver werden, auch militärisch. Ohne militärischen Rückhalt sei auch die beste Diplomatie wirkungslos.

 

Biden und das transatlantische Verhältnis

Chancen, die so schnell nicht wiederkommen

 

Verlängerter Lockdown​BDI-Chef: "Wir müssen das Leben in einem Industriestaat aufrechterhalten"

INTERVIEW Es sei richtig, die Industrie weitgehend vom Lockdown auszunehmen, sagte der Präsident des Bundesverband der Deutschen Industrie, Siegfried Russwurm, im Dlf. Denn ein Monat Industrielockdown führe zu zwei Monaten Produktionspause. Wie stark die Industrie zum Infektionsgeschehen beitrage, sei hingegen unklar.

Gezielte Lockerungen oder No-Covid​Wissenschaftler streiten über die Wege aus der Corona-Krise

Wie soll es weitergehen mit dem Lockdown in Deutschland? Darüber streiten nicht nur Bund und Länder. Auch unter Wissenschaftlern gibt es unterschiedliche Vorstellungen darüber, mit welcher Strategie – auch mit Blick auf die SARS-CoV-2 Varianten – die Corona-Pandemie in Deutschland eingedämmt werden kann.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk