Mittwoch, 25.11.2020
 
Seit 06:50 Uhr Interview
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraMusik unter dem Radar11.07.2020

Die „Popette“ Susanne BetancorMusik unter dem Radar

„Eigentlich hätte ich mich die Jazzette nennen müssen“, sagt Susanne Betancor. "Popette" klang aber besser. Im Dlf präsentiert die Musikerin einen unkonventionellen Mix aus Jazz, Flamenco, Techno und moderner Klassik.

Eine Frau mit kurzen blonden Locken und Jeansjacke lächelt frontal verschmitzt in die Kamera. (Christine Fenzl)
Gab sich die selbst erfundene Berufsbezeichnung "Popette": Susanne Betancor. (Christine Fenzl)
Mehr zum Thema

Am Mikrofon Der Liedermacher Konstantin Wecker

Liedermacherin Anna Depenbusch Keine Angst vor kleinen Fehlern

Dlf-Kultur-Spontankonzert: A-cappella-Kunst mit "niniwe" Von Grieg bis Sting

Susanne Betancor wurde 1964 geboren und wuchs in einem deutsch-kanarischen Elternhaus im Ruhrgebiet auf. Die Blockflöte wurde - nach eigener Aussage - abgeschmettert, stattdessen lernte Susanne Betancor Klavier und Klarinette, später Altsaxofon. Nach Studien der Literaturwissenschaft und Musikpädagogik zog sie 1989 nach Berlin, wo sie fortan als "Die Popette" auftrat.

Ironische Texte, grenzenlose Musik

Aktuell singt die Künstlerin im Duo mit der Jazz-Sängerin Uschi Brüning. Betancor schreibt Texte voller ironischer Falltüren und Musik, die sich in nur schwer einem bestimmten Genre zuordnen läßt. Seitdem sie ein Spezialisierungsstudium der zeitgenössischen Komposition absolviert hat, sitze sie noch bequemer zwischen den Stühlen, sagt Susanne Betancor über sich selbst. Ihre eigenwillige Prägung schlägt sich auch in ihrer Musikauswahl nieder, die von Klängen der russischen Komponistin Galina Ustvolskaja bis hin zur israelischen Künstlerin Noga Erez ("Off the Radar") reicht.

Musik-Laufplan

Titel: Schief
Länge: 04:01
Interpretin: Susanne Betancor
Komponistin: Susanne Betancor
Label: REPTIPHON
Best.-Nr: 02568
Plattentitel: Kein Island

Titel: Por la mar chica del puerto
Länge: 02:52
Interpretin: Mayte Martín (voc,g)
Komponistin: Mayte Martín
Label: HARMONIA MUNDI FRANCE
Best.-Nr: 468087
Plattentitel: Mayte Martin Alcantara Manuel

Titel: Off the radar
Länge: 02:55
Interpretin: Noga Erez
Komponisten: Noga Erez, Ori Rousso
Label: CITY SLANG
Plattentitel: Off the radar Off the radar

Titel: Mr. Gentleman
Länge: 02:40
Interpretin: Betty Carter
Komponistin: Betty Carter
Label: Verve
Best.-Nr: 835 661-2
Plattentitel: Betty Carter - Look what I go!

Titel: Ruby, my dear
Länge: 06:18
Interpret: Thelonious Monk
Komponist: Thelonious Monk
Label: Riverside
Best.-Nr: OJC20039-2
Plattentitel: Thelonious Monk with John Coltrane

Titel: Lyrik
Länge: 01:50
Interpretin: Uschi Brüning
Komponisten: Uschi Brüning, Michael Griener
Plattentitel: Duo Uschi Brüning / Ernst-Ludwig Petrowsky mit Gast Michael Griener - Ein Résumé
(Produktion: Berlin, rbb, HdR, Saal 2, 29.05.-31.05.2013)

Titel: 12 Préludes für Klavier, Nr. 9
Länge: 00:48
Solistin: Marianne Schroeder (Klavier)
Komponistin: Galina Ustwolskaja
Label: HAT HUT RECORDS
Best.-Nr: 6130

Titel: Dog door
Länge: 02:43
Interpret: Tom Waits
Komponisten: Tom Waits, Brennan, Mark Linkous
Label: Epitaph
Best.-Nr: 6844-2
Plattentitel: Orphans - Brawlers, bawlers & bastards

Titel: 2. Denn so ist es Satzung für Israel aus: Das erste Gebot
Länge: 04:07
Solist: Thaisen Rusch (Tenor)
Solist: Philipp Mayer (Bariton)
Solistin: Marika Geijrot (Violoncello)
Solist: Lothar Knappe (Orgel)
Dirigent: Rainer Rubbert
Komponist: Rainer Rubbert

Titel: Nr. 1: Ich atmet' einen linden Duft
aus: 5 Lieder nach Texten von Friedrich Rückert, Fassung für Orchester
Länge: 02:23
Solistin: Anne Sofie von Otter (Mezzosopran)
Orchester: NDR-Sinfonieorchester
Dirigent: John Eliot Gardiner
Komponist: Gustav Mahler
Label: Deutsche Grammophon
Best.-Nr: 439928-2

Titel: You won't forget me
Länge: 07:07
Interpretin: Shirley Horn
Komponist: Fred Spielman
Label: Verve
Best.-Nr: 847482-2
Plattentitel: You won't forget me

Titel: Sediert fall ich nicht auf
Länge: 03:35
Interpretin: Susanne Betancor
Komponistin: Susanne Betancor
Label: Kurtmusik
Plattentitel: Mein Herz will sich schlagen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk