Sonntag, 20.10.2019
 
Seit 23:30 Uhr Sportgespräch
StartseiteCorsoEs gibt weder Umwege noch falsche Wege22.07.2015

Die Sängerin Christina LuxEs gibt weder Umwege noch falsche Wege

Christina Lux ist seit den 80ern als Musikerin, Sängerin und Komponistin unterwegs. Sie war Backgroundsängerin für Jule Neigel, Purple Schulz oder Laith Al Deen, Studiomusikerin für Jon Lord von Deep Purple und auf Tourneen mit eigenen Songs im Vorprogramm von Paul Young oder Status Quo zu hören.

Christina Lux im Corso-Gespräch mit Marietta Schwarz

Die Musikerin Christina Lux (Manfred Pollert)
Die Musikerin Christina Lux (Manfred Pollert)

Seit Längerem ist Christina Lux auf Solopfaden unterwegs. Sie spielt zahlreiche Live-Konzerte und bringt regelmäßig neue Alben raus. Ende dieses Monats erscheint eine neue Live-CD "Embrace" und im Frühjahr 2016 gibt's ein neues Album: dann komplett mit Songs auf Deutsch.

Den vollständigen Beitrag können Sie für mindestens sechs Monate nach der Sendung in unserem Audio-on-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk