Mittwoch, 01.04.2020
 
Seit 19:15 Uhr Der Kultur-Abend
StartseiteKlassik-Pop-et cetera"David Bowie hat mich wahnsinnig beeindruckt"08.02.2020

Die Schauspielerin Caroline Peters"David Bowie hat mich wahnsinnig beeindruckt"

Sie betrachtet ihre Erinnerungen nicht als kontinuierlichen Fluss, sondern eher als eine Art Zeitkringel, erzählt Caroline Peters in Klassik-Pop-et cetera, und gestaltet eben so ihre Musikauswahl.

Porträtaufnahme von Caroline Peters, die seitlich in die Kamera blickt (Mirjam Knickriem)
Gehört dem Ensemble des Wiener Burgtheaters an: Caroline Peters (Mirjam Knickriem)
Mehr zum Thema

Caroline Peters beim Theatertreffen "Das Theater funktioniert immer noch sehr

Jahresrückblick 2019 "Das Theater ist in einem guten Zustand"

Regisseur Bonn Park "Theater sollte sein wie eine utopische Gesellschaft" altmodisch"

Caroline Peters wurde 1971 in Mainz geboren. Sie studierte Schauspiel in Saarbrücken und wurde vom Fleck weg an die Berliner Schaubühne engagiert. Es folgten Auftritte auf den wichtigen deutschsprachigen Schauspielbühnen: in Hamburg, Zürich und im TAT Frankfurt. Auch im TV verkörpert Caroline Peters sensibel anspruchsvolle Rollen, wie in "Contergan" und "Schlaflos" oder dem internationalen Kinofilm "Walk on Water". Staubtrockene Selbstironie zeigte sie bis 2014 in der satirischen Krimiserie "Mord mit Aussicht" als Polizeikommissarin Haas, die von Köln in ein Dorf in der Eifel versetzt wird. Caroline Peters selbst lebt in Wien, wo sie seit 2004 dem Ensemble des Burgtheaters angehört.

Musik-Laufplan

Titel: Ouvertüre aus: 1. Akt der "Médée"
Länge: 05:51
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Thomas Hengelbrock
Komponist: Luigi Cherubini
Mitschnitt von den Salzburger Festspielen 2019

Titel: Where are we now?
Länge: 04:09
Interpret: David Bowie
Komponist: David Bowie
Label: COLUMBIA
Best.-Nr: 8876546192-2
Plattentitel: The next day

Titel: Disko partizani
Länge: 04:54
Interpret: Shantel
Komponist: Stefan Hantel
Label: Polystar
Best.-Nr: 5328648
Plattentitel: Ethnica - Music from around the world (Das n-tv Sommer Album)

Titel: Ich fall in deine Arme
Länge: 03:54
Interpret: Selig
Komponist: Selig
Label: VERTIGO BERLIN
Best.-Nr: 1799539
Plattentitel: Und endlich unendlich

Titel: Where do I begin (Love story)
Länge: 04:07
Interpretin: Shirley Bassey
Komponist: Francis Lai
Label: WAGRAM MUSIC
Best.-Nr: 306321-2
Plattentitel: Hôtel Costes - Etage 3 (Vol. 3)

Titel: Chandelier (Piano Version)
Länge: 04:00
Interpretin: Sia
Komponisten: Sia Furler, Jesse Shatkin
Label: Marquis-records
Plattentitel: Chandelier

Titel: Helden
Länge: 03:40
Interpret: David Bowie
Komponisten: David Bowie, Brian Eno
Label: Emi
Best.-Nr: 541912-2
Plattentitel: Best of Bowie Sound and vision - CD 2

Titel: 1. Satz. Andante comodo - Etwas frischer (Ausschnitt)
aus: Sinfonie Nr 9 D-Dur/Des-Dur
Länge: 06:13
Orchester: Wiener Philharmoniker
Dirigent: Claudio Abbado
Komponist: Gustav Mahler
Label: Deutsche Grammophon
Best.-Nr: 423564-2

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk