Montag, 21.09.2020
 
Seit 19:00 Uhr Nachrichten
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraDie Kraft von Geschichten12.09.2020

Die Schriftstellerin Christiane NeudeckerDie Kraft von Geschichten

Gerade noch rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse erschien ihr neuester Roman "Der Gott der Stadt". An dem Buch arbeitete Christiane Neudecker vier Jahre und bis zum Rand der Erschöpfung. Zuversicht und neuen Auftrieb verlieh ihr ein Song im Radio.

Frau in roter Lederjacke posiert lächelnd vor blau-rot-weißer Graffitiwand (Maurizio Gambarini)
Schreibt neben Büchern auch Opernlibretti: Christiane Neudecker (Maurizio Gambarini)
Mehr zum Thema

Die Schriftstellerin Terézia Mora „Ich mag lyrische Stimmen“

Schriftstellerin über Zukünfte und Dystopien "Kunst ist nicht dazu da, dass wir uns besser fühlen"

Lily King: "Writers & Lovers" Werdende Schriftstellerin mit Panikattacken

1974 wurde Christiane Neudecker in Erlangen geboren. In den Neunzigerjahren studierte sie an der Berliner Schauspielschule "Ernst Busch" Regie und inszenierte auch einige Stücke, bevor sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Ihr erster Band mit Erzählungen, "In der Stille ein Klang", erschien im Jahr 2005, seitdem hat sie mehrere Romane veröffentlicht. Das Libretto zur Cross-Media-Oper "C - The Speed of Light" über Albert Einstein stammt ebenso von ihr wie das zu "Himmelsmechanik - eine Entortung", ein Auftragswerk der Deutschen Oper Berlin. Christiane Neudecker gewann zahlreiche Literaturpreise und arbeitet zurzeit am Libretto für eine neue Oper, auch wenn noch nicht klar ist, wann die Uraufführung am Bielefelder Theater stattfinden wird. Mit ihrem neuesten Buch "Der Gott der Stadt", einer thrillerartigen Hommage  an den jung verstorbenen Lyriker Georg Heym, wollte Christiane Neudecker in diesem Sommer auf Lesereise gehen, doch dann lösten sich auch ihre Pläne Corona-bedingt in Dunst auf. In Klassik-Pop-et cetera tröstet sie sich und die Hörerinnen und Hörer mit Musik von Hozier und Mac Miller.

Musik-Laufplan

Titel: Der Flug auf dem Gluecksdrachen
Länge: 03:10
Interpret: Klaus Doldinger
Komponist: Klaus Doldinger
Label: WEA International
Best.-Nr: B003A4SEDI
Plattentitel: Die unendliche Geschichte

Titel: Vagabonds
Länge: 04:18
Interpret: New Model Army
Komponist: Justin Edward Sullivan
Label: Parlophone
Best.-Nr: B002AOXYGA
Plattentitel: Thunder and Consolation

Titel: Muetterlein
Länge: 04:20
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: PREISER RECORDS
Best.-Nr: B003VA79AK
Plattentitel: Everblacks

Titel: Christine
Länge: 04:12
Interpret: Inbase
Komponist: Rainer von Holst
Label: Bellaphon
Best.-Nr: B00FE253CY
Plattentitel: Christine

Titel: C the speed of light
Länge: 04:06
Interpretin: Eir Inderhaug
Komponist: Christian Steinhaeuser
Label: Privataufnahme

Titel: Hard to be the Bard
Länge: 03:56
Interpret: Christian Borle
Komponisten: Kayre and Wayne Kirkpatrick
Label: GHOSTLIGHT RECORDS
Best.-Nr: B074N561NN
Plattentitel: Something Rotten

Titel: Movement
Länge: 03:54
Interpret: Hozier
Komponist: Andrew Hozier Byrne
Label: UNIVERSAL
Best.-Nr: B07MQ2P155
Plattentitel: Wasteland, Baby!

Titel: King for a Day
Länge: 03:28
Interpret: Jamiroquai
Komponist: Jay Kay
Label: S2S RECORDS
Best.-Nr: B001UIONSQ
Plattentitel: Synkronized

Titel: Shell
Länge: 03:05
Interpretin: Alexia Peniguel (A Seated Craft)
Komponistin: Alexia Peniguel 
Plattentitel: Shell

Titel: Good News
Länge: 02:49
Interpret: Mac Miller
Komponist: Mac Miller
Label: Warner Bros. Records
Best.-Nr: B083L84JGJ
Plattentitel: Circles

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk